äthiopien pläne $271 millionen einem textilexporte

äthiopien hat sich 89,3 millionen dollar und schuf 17.000 arbeitsplätze in dertextil –während die 2016-17 und sektorlandpläne für 271 mio. $aus der textileinfuhren und 30.000 arbeitsplätze schaffen, in der aktuellen steuerlichen.das ziel rechtfertigt mehr anstrengungen, um private investoren mit staatlicher anreize, laut staatsminister für industrie feleke bogale geliefert werden.

die äthiopische geschäftsjahr läuft vom 8. juli bis 7. juli.

auf der jährlichen sitzung der interessengruppen zur bewertung der leistung in den verschiedenen industriesektoren, sagte grenzen produktionskapazität bogale geliefert werden, die diversifizierung der produkte, rohstoffe, markt – verbindung, projekt verzögerungen und versäumnisse bei der ausfuhr disziplin waren die großen herausforderungen für ausfuhren nach äthiopien.bericht.

er wies darauf hin, dass trotz relativ geringer leistung, äthiopien, pläne zu den top – textil – industrie – und exportland in afrika und baut mehrere industrieparks.

die regierung hat großes interesse zur unterstützung des sektors, um devisen zu erwirtschaften, schaffen große beschäftigungsmöglichkeiten für viele äthiopier und zur steigerung der qualität von textilerzeugnissen, die regisseur weitere hinzu.(ds)