Hillary Clinton tritt als neue Stil-Ikone für die über 50-Jährigen

Courtesy: hillaryclinton.com

Courtesy: hillaryclinton.com
Mit ihrer Ankündigung, dass sie läuft für Präsidenten im Jahr 2016, hat Hillary Clinton als neue Stil-Ikone entstanden, vor allem für Frauen über 50-Jährigen.
Nach ihrer Mitteilung hat die 67-jährige Großmutter und ehemalige First Lady der USA eine 27-Prozent-Zunahme in Schneiderei verursacht, nach einer aktuellen JD Williams Lage der Nation Bericht.
Der Bericht, der Frauen im Alter von 50 und darüber befragt, festgestellt, dass Hillary Clinton ist der neue Stil-Ikone Fahrwomenswear Umsatz.
Clintons Stil ist einfach: bevorzugt klassische trennt und Schneiderkunst, sondern mischt sie mit kräftigen Farben und Aussage Schmuck, die sie aussehen frisch und modern zu helfen.
Kommentierte Clintons Stil, Carie Barkhuizen, Sprecher für JD Williams, sagt: “Sie hat auf der gefürchteten scrunchie bewegt und inspiriert eine Nation von über 50-Jährigen mit ihren inspirierenden Einstellung zum Altern.”
Allerdings ist dies nicht das erste Mal, dass Hillary hat ein Mode-Ikone.Viel, bevor sie den ehemaligen Präsidenten Bill Clinton traf, war sie zu sehen, tragen bug-Brille und bunten Hosen mit gelegentlichen Streifen.
Als sie die First Lady der USA im Januar 1993, Fernsehbildschirme und Kiosk warf ihr Strickjacken, Hosenanzüge, Modeschmuck und die Kopfbänder.
In der Tat, soll sie fotografiert worden Tragen monochrome Hosenanzüge in verschiedenen Farben, vor allem während ihrer Jahre als Senator und Außenminister. (RKS)