Russische Ethylen-Cracker nimmt Technip Ofentechnik

Russische Ethylen-Cracker nimmt Technip Ofentechnik
Technip erhält Auftrag zu proprietären Ofentechnik und-Dienstleistungen in Russland OJSC Kazanorgsintez liefern erneuert sein Vertrauen in Technip, der weltweit größten Ethylen-Lizenzgeber und Auftragnehmer.
 Russian ethylene cracker picks Technip furnace technology
Technip wurde von Open Joint Stock Company (OJSC) Kazanorgsintez ausgezeichnet (1) ein Vertrag zur Technologie und Dienstleistungen für eine Basisofen bei Kazan, Republik Tatarstan, Russland zu liefern. Das Projekt besteht aus dem Engineering und Beschaffung eines Doppel SMK-Zell-Spaltofen. Dies ist für die Rissbildung mit hoher Kapazität, Low-Cost Ethan und Propan Gasausgangsmaterial bevorzugt.
Im Rahmen der Spaltöfen Ersatzprogramm Kazanorgsintez das Projekt folgt dem erfolgreichen Start-up und Betrieb eines Technip SMK Doppelzelle Spaltofens im Jahr 2007 geliefert. Die Öfen sind Teil der Ethylenanlage an dem Ort, wobei der Ausgang als Ausgangsmaterial für andere nachgeschaltete Einheiten verwendet.
Betriebszentrum Technip in Zoetermeer, Niederlande, wird das Projekt, das für die mechanische Fertigstellung im Jahr 2015 geplant ist, auszuführen.
Stan Knez, Technip, Senior Vice President, Process Technology, kommentiert: “Wir freuen uns, dass Kazanorgsintez wieder Technip SMK Coil-Technologie für die neue Ofen ausgewählt. Mit mehr als 100 Installationen weltweit ist diese Technologie für die Gewährung Kunden zuverlässige, flexible und hochselektive Lösungen, die betriebliche Effizienz zu verbessern anerkannt. “
Technip hat ihr Dienstleistungsangebot erweitert und hat seine Führung in der Downstream-Geschäft seit der Übernahme von Stone & Webster Prozesstechnologien im Jahr 2012 verstärkt.