Sieben tunesische Unternehmen teilhaben CITEXT in Europa

Sieben tunesischen Unternehmen, die in verschiedenen Bereichen der technischen Textilien-kosmetischen Textilien, Schutztextilien, Medizintextilien und Sportbekleidung-nahmen an der zweitägigen CITEXT Europa, International Business Convention über Technische Textilien Materialien, am 11. Juni statt und 12, 2014, in Troyes, Frankreich.
Die Beteiligung der tunesischen Unternehmen wurde durch das Zentrum für Exportförderung (CEPEX) organisiert.
Es war das erste Mal, dass die tunesischen Unternehmen nahmen an der Veranstaltung im Rahmen des nationalen Programms von Business-Events im Jahr 2014 für die Diversifizierung der Exportländer und die Erschließung neuer Märkte.
Die tunesische Teilnahme, unter dem Thema “Technische Textilien: Ein vielversprechender Sektor für Tunesien”, wurde in Zusammenarbeit mit MFC Pole organisiert, mit dem Ziel, die Konsolidierung der Position der tunesischen Textil-und Bekleidungsindustrie in den europäischen Markt.
Das Ziel war die Teilnahme tunesischen Unternehmen an ausländische Käufer treffen und verdienen Sie wertvolle Kontakte zu ermöglichen.
CITEXT Europa, die von der technischen Textilsektor der Champagne-Ardenne, eine der 27 Regionen Frankreichs organisiert, hat sich zu einem großen internationalen Event für technische Textilindustrie.
Am Rande der 15. Ausgabe des CITEXT Europa wurden mehrere Konferenzen und Workshops zu Themen wie alternative Verbundwerkstoffe, Automobil-Textilien und Medizintextilien organisiert.